Das Drahtgerät

das_drahtgeraet.jpg (14854 Byte)
 

Grazile kieferorthopädische Geräte erhöhen die Mitarbeit des Patienten.

Der Grundtyp des Drahtgerätes findet seine bevorzugte Anwendung bei Patienten mit einer Angle Klasse II/1 und bei tiefem Biß, aber auch bei frontal offenem Biß bedingt durch Zungendyskinese, hypotonaler Zunge oder viszeralem Schlucken.

 

                  

 

Mehr Informationen zu dem Gerät finden Sie in unseren Bartl-News (Archiv-Oktober 2001)

 

 

roterpfeilklein.gif (904 Byte)

 


Homepage              Inhaltsverzeichnis        



H &S Dentaltechnik GesmbH * Hauptstr.4 * A-3270 SCHEIBBS
TEL.07482/436 10 * FAX 07482/436 10 21 * E-MAIL: kfo@h-s-dentatltechnik.at